Systemische Aufstellung – geschlossene Gruppe

Wann:
28. Mai 2018 um 18:00 – 21:00
2018-05-28T18:00:00+02:00
2018-05-28T21:00:00+02:00
Wo:
Giraffenstall
Lindenstr. 5
73119 Zell unter Aichelberg
Kontakt:
Andrea Antela und Uta-Johanna Walle
01577 4243233 und 07164 9152291

JA Projekt mit Johanna & Andrea:  

Systemische Aufstellungsarbeit in einer geschlossenen Gruppe ist besonders dafür geeignet, über einen längeren Zeitraum in einem geschützten Raum, gehalten von Gleichgesinnten, die innere Entwicklung zu fördern. Durch die Verkörperung unserer inneren Persönlichkeitsanteile und die Kommunikation mit ihnen werden Lösungen für belastende Themen gefunden. Etwas Neues kann enstehen.

Das Pilotprojekt letztes Jahr hat guten Zuspruch gefunden und wir konnten sehr lebendige und berührende Erfahrungen sammeln. Voller Vorfreude starten wir im April 2018 einen neuen Block, um diese kostbare Persönlichkeitsentwickung fortzuführen und noch mehr Menschen die Möglichkeit dazu zu eröffnen.

Wir wissen um den Wert dieser Arbeit, wollen jedoch auch dieses Mal die Abende bewusst auf Spendenbasis anbieten. Dabei darf jeder erforschen was ihm die Teilnahme wert ist und ausprobieren welcher Betrag sich für den Energieaustausch zu viel, zu wenig oder genau richtig anfühlt. Das hat super funktioniert und für noch bessere Vorschläge sind wir offen :-)

Wir freuen uns schon sehr auf Euch.

Herzlich
Johanna & Andrea

JA zum Leben

 

Johanna findet ihr auch hier: www.uta-johanna.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *