Über mich

Wer bin ich:

Ich bin Inge Andrea Antela Martinez, und wenn du magst, nenn mich doch Andrea.

Geboren wurde ich 1969 in Kronstadt, Rumänien und bin 1978 nach Baden-Württemberg übergesiedelt. Schule, kaufmännische Ausbildung und Tätigkeit, USA-Praktikumsaufenthalt, Familiengründung und viele Umzüge innerhalb Deutschlands füllten mein Leben aus. Mein Fokus privat wie auch beruflich richtete sich hauptsächlich auf Themen wie Kommunikation, Familie, Kinder, Ehe, Beziehungen, Gesundheit und Prävention. Zwischen Schule und meiner heutigen therapeutischen Tätigkeit liegen Jahre des Studiums, der Selbsterforschung und der eigenen Heilung. Der Umzug nach Südafrika 2011 erweckte in mir den Wunsch, sowohl in Deutschland als auch in Südafrika zu leben. Inzwischen bin ich glückliche Pendlerin zwischen den Ländern.

Die Rollen in meinem Leben reichen von Mutter, Schwester, Freundin, Partnerin, Therapeutin bis hin zu Gestalterin meines Lebens. Ich liebe Südafrika, Yoga, Meditation, Natur, Tanz und Bewegung. Und am allermeisten brenne ich dafür, meinen Beitrag zu einer lebendigen, lustvollen, lebensfrohen Welt zu leisten. Hierfür stecke ich gerne Menschen mit meiner Lebensfreude an.

Ich denke: „Das Leben wirft sein Licht auf jene, die in den Tiefen der Herausforderungen des Lebens nach Inspiration suchen“.

 

Was ist mir wichtig:

Meine größte Freude ist es, Menschen in ihrer Beziehung zu sich selbst, ihrem Körper und ihren Mitmenschen zu stärken und zu ermutigen.

Mein therapeutischer Fokus liegt darauf, dich in einem geschützen Rahmen im Gespräch und als Begleitung dabei zu unterstützen, optimale Gesundheit sowie Lebensfreude zu erlangen, zu erhalten und auch den Weg dahin mit Leichtigkeit zu genießen. Präsenz und Achtsamkeit sind mir dabei besonders wichtig. Möchtest du etwas verändern in deinem Leben, dann inspiriere ich dich spielerisch dazu, neue Wege zu erforschen.

Mein Ziel ist es, dich so weit zu begleiten, bis du deine Balance gefunden hast und weißt, wie du sie jederzeit wieder erlangst.

 

Qualifikationen und Fortbildungen:

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • META-Health Master Practitioner IMMA  International Meta-Medicine Association
  • System- und Familienaufstellen SCASA Systems Constellations Association of South Africa
  • Spirituell-systemische Aufstellungsarbeit nach Siegfried Essen
  • TRE® Trauma Releasing Exercises nach Dr. David Berceli
  • Grundlagen in individualpsychologischer Beratung nach Alfred Adler
  • PSYCH-K® nach Robert M. Williams. Nachhaltige Veränderung von einschränkenden Glaubensmustern anhand des kinesiologischen Muskeltests als Biofeedbacksystem des Körpers. http://psych-k.de/

Weitere Fortbildungen: MFL® Morphisches Feld Lesen – Kurt Zyprian Hörman, Gewaltfreie Kommunikation – Marshall Rosenberg, Quantum Entrainment – Frank Kinslow, Quantum TAO – Andreas Frenzel

 

Mehr über mich und meine Weltanschauung:

  • Jeder Mensch tut das bestmögliche, was er zu dem jeweiligen Zeitpunkt tun kann – mag sein, dass er nächstes Mal anders entscheidet, das liegt ihm frei, weil er sich immer weiter entwickelt und dazu lernt.
  • Ich kann nur mich verändern – oder meine Einstellung zu meinem Umfeld.
  • Statt richtig und falsch, gut und böse frag ich mich, was funktioniert.
  • Der Mensch, der die Verantwortung für sich übernimmt, hat die besten Voraussetzungen, Dinge zu ändern, die ihm nicht gefallen.
  • Leid ist begründet in Widerstand gegen das, was ist.
  • Symptome sind für mich Signale, wie Warnlampen an meinem Auto. Etwas möchte in  Ordnung gebracht werden. Ich bin aufgefordert, mich liebevoll auf mich und meinen Körper zu besinnen.
  • Die Kommunikation ist uns gegeben, um einen gemeinsamen Weg zu finden.
  • Kommunikation ist auch dazu da, mit Frieden im Herzen getrennte Wege zu gehen.
  • Alles, was in meinem Leben geschieht ist für mich und nicht gegen mich.
  • Alles, was in dir lebendig ist, ist erwünscht, willkommen und berechtigt
       

Du bist mit deiner Wahrheit herzlich willkommen, denn ich lerne auch von dir.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Follow me: